• sandra.tissot@gmx.de

MonatsarchivOktober 2017

Hochsensibilität und die unerträgliche Sinnlosigkeit – kennt Ihr das?

Hallo Ihr Lieben, ich möchte meine neue Seite dazu nutzen, näher mit Euch in Kontakt zu treten und Hochsensible zusammenzuführen. Oft haben wir das Gefühl, wir sind als HSP allein. Aber der Austausch zeigt, dass dem nicht so ist. Welcher Erfahrungen habt Ihr mit Eurer Hochsensibilität gemacht? Kennt Ihr das überwältigende Gefühl der unerträglichen Sinnlosigkeit. Ich habe das Thema in meinem Buch beschrieben und Euch hier mal zwei Seiten angehängt, die erläutern, was genau ich damit meine. Freue mich auf Eure Kommentare.

hochsensibilität-sinnlosigkeit-hsp

Eure Sandra Tissot

Autorin des Buchs: Hochsensibilität und die berufliche Selbstständigkeit

 

Interview zum Thema Hochsensibilität

Was ist Ihr persönlicher Sinn des Lebens? Tissot: In meinem Buch gehe ich detailliert auf die unerträgliche Sinnlosigkeit ein, in der die Jahre gleichbleibend im alltäglichen Rhythmus vergehen und alles was bleibt die unbeantwortete Frage nach der Sinnhaftigkeit ist. Meinen persönlichen Lebenssinn sehe ich in der Lebensfreude und der Liebe, die ich täglich selbstbestimmt generieren kann. Die Grenzen zwischen dem, was mich privat und beruflich antreibt, sind fließend geworden – und das macht mich sehr glücklich. ganzen Artikel auf SinndesLebens24.de lesen

Hochsensibilität: 6 Geheimnisse hochsensibler Kommunikation

Hochsensible lassen sich selten auf den ersten Blick entdecken. Der Blog Lebe-Liebe-Lache hat einen Artikel veröffentlicht, der sich um die Geheimnisse der hochsensiblen Kommunikation dreht. Denn die hochsensible Kommunikation bietet eine Reihe von Geheimnissen, die nur darauf warten, entdeckt zu werden.
Den kompletten Artikel rund um die Hochsensibilität und alle Kommunikationsgeheimnisse könnt Ihr im
ganzen Artikel auf Lebe-Liebe-Lache lesen

Hochsensibilität

Rezension: Hochsensibilität und die berufliche Selbstständigkeit

Erfolgreich gründen – Familie und Selbstständigkeit vereinbaren? Der Blog mama-gruendet.de gibt hier tolle Einblicke und eine Rezension zum Buch „Hochsensibilität und die berufliche Selbstständigkeit“
Das Buch eignet sich wunderbar für Frauen, die den Weg in die Selbstständigkeit noch vor sich haben. Es liest sich unterhaltsam und Sandra gibt uns einen sehr authentischen Einblick …
ganzen Artikel auf mama-gruendet.de lesen

Rezension Hochsensibilität und die berufiche Selbstständigkeit